Wirkungsprinzip

Die thermische Methode der Unkrautbekämpfung basiert darauf, dass die Pflanzenzellen soweit erhitzt werden,dass sie zerstört werden und somit die Photosynthese nicht mehr ausgeführt werden kann.  Die Pflanze muss also nicht unbedingt verkohlt, sondern nur soweit der Flamme ausgesetzt werden, dass die Zellflüssigkeit verdampft.

Delovanje

Das kann man mit dem Drucktest überprüfen, und zwar drückt man ein Blatt zwischen den Fingern und wenn auf der Pflanze ein Fingerabdruck zu sehen ist, ist das Ziel erreicht: Die Zellen sind zerstört. Wichtig ist, dass die Pflanze größer ist als das Unkraut oder das Gras, das man bekämpfen möchte. Je kleiner das Unkraut, umso wirksamer die Methode.

ÜBERPRÜFUNG DER WIRKSAMKEIT DES UNKRAUTS

Man drückt mit den Fingern auf ein erhitztes Blatt, wenn da ein Fingerabdruck zu sehen ist, bedeutet das, dass das Abflammen erfolgreich war. Das Unkraut verwelkt, und wenn der betroffene Teil groß genug ist, stirbt es komplett ab. Wenn das Unkraut von der Flamme nur gestreift wurde, wird es im Wachstum zurückbleiben und sich erst nach geraumer Zeit wieder erholen.
Preverjanje Po preverjanju

KONTAKT DATEN

Mobilis d.o.o.
Turje 17
1430 Dol pri Hrastniku
Slovenija, EU

T: +386 (0)3 564 87 93
F: +386 (0)3 564 87 93
H: +386 (0)41 68 28 62
E: info@ecobrena.si

Mehr...

UNSERE PARTNER

PROFIL Jože Lenart s.p.